1. Mannschaft

Borussia bei Baller League vertreten

Die beiden Profifußballer Lukas Podolski und Mats Hummels haben kürzlich einen neuen Fußballwettbewerb ins Leben gerufen, die sogenannte Baller League. Diese Liga für Kleinfeldfußball läuft bereits seit zwei Wochen und verspricht eine spannende neue Dimension des Spiels. Unter den Teilnehmern befinden sich auch zwei Spieler unserer Borussia!

Beim „Draft Day“ zeigte Tim Greven sein Können und sicherte sich einen Platz im Team des Käfigtiger FC. Jede Mannschaft wird von zwei prominenten Teammanagern aus dem Sport- und Unterhaltungssektor betreut. Tims Team hat die Ehre, von Kevin-Prince Boateng und Diyar Acar betreut zu werden.

Tim Greven äußerte sich begeistert über das neue Format: „Es ist ein cooles Format. Mein Bruder und ich haben uns aus Spaß beworben und dann wurde ich tatsächlich genommen. Es macht Spaß, dort montags im 6 vs. 6 zu kicken.“

Neben den Teammanagern hat jede Mannschaft auch einen Trainer. Unser Spielertrainer Tayfun Pektürk übernimmt die Coaching-Rolle für das Team „Beton Berlin“ um Rapper Kontra K und Comedian Felix Lobrecht. Tayfun kommentiert: „Ich wurde relativ früh angefragt, dort mitzuspielen, das habe ich aber abgesagt, denn ich bin auch nicht mehr der Jüngste und wollte mich auf die Liga konzentrieren. Ein paar Wochen später kam dann die Anfrage, ob ich wenigstens als Trainer fungieren würde. Da habe ich dann schnell meine Zusage gegeben.“

Tayfun, bekannt für seine Offenheit gegenüber neuen Herausforderungen, freut sich auf die Spiele in der Baller League und lobt die hervorragende Organisation der Veranstaltung. Obwohl sein Team bisher erst einen Punkt in den ersten beiden Spieltagen sammeln konnte und auf Platz zehn liegt, sieht er viel Potenzial in der Mannschaft.
Die Käfigtiger, inklusive Tim Greven, stehen aktuell mit vier Punkten auf dem vierten Platz. 

Der dritte Spieltag steht bereits heute an und die Spannung steigt. 

Wir wünschen unseren beiden Jungs viel Erfolg bei der Baller League!

Bildquellen: https://www.instagram.com/p/C2KI7PUqjIq/?img_index=1 und https://www.instagram.com/p/C2aIOU0NRPg/